Marktoberdorf
Tödlicher Verkehrsunfall

Tödlich endete ein Überholmanöver für einen Motorradfahrer auf der B 472. Der in Richtung Schongau fahrende Kradfahrer aus dem Allgäu hatte um 12:45 Uhr kurz nach dem Ortsausgang von Bertoldshofen auf einem kurvigen und ansteigenden Streckenabschnitt ein Wohnmobil überholt und dabei den entgegenkommenden Verkehr nicht beachtet. Es kam zum Frontalzusammenstoß zwischen dem Kradfahrer und einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 62-jährigen Frau aus dem Ostallgäu gesteuert wurde. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Kradfahrer so schwere Verletzungen, dass er trotz der Bemühungen der Ersthelfer und des Rettungsdienstes noch an der Unfallstelle verstarb.

Die vier Insassen des Pkw, davon drei Kinder im Alter zwischen vier und neun Jahren, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Bei beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 20.000 Euro.

Die B 472 musste für die Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Marktoberdorf und für die Bergung der Fahrzeuge bis um 15:30 Uhr gesperrt bleiben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen