Lkr. Lindau/ Lindenberg
Tödlicher Verkehrsunfall am Ratzenberg

Am Samstagmittag fuhr ein 51-jähriger Motorradfahrer von Mellatz Richtung Lindenberg. Am Beginn einer langgezogenen Rechtskurve versuchte er einen Pkw zu überholen, um auf seinen Begleiter aufzuschließen. Im Überholvorgang kam ein Pkw aus Richtung Lindenberg entgegen. Der Motorradfahrer bremste ab, das Motorrad blockierte und kam ins Schlingern. Dadurch prallte das Motorrad zuerst gegen den entgegenkommenden Pkw, dann gegen den Überholten und stieß dann mit dem nächsten entgegenkommenden Pkw zusammen.

Der Motorradfahrer war sofort tot. Zwei Pkw-Insassen wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 20.000 Euro. Die FFW Lindenberg übernahm die Verkehrsregelung. Die Unfallbeteiligten wurden von Mitgliedern des Kriseninterventionsteams betreut.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019