Lindau
Todesfall beschäftigt Polizei (Nachtragsmeldung)

Durch die Beamten der Kriminalpolizeistation Lindau und der Polizeiinspektion Lindau konnte anhand zahlreicher Vernehmungen und weiterer Ermittlungen der Ablauf des Abends der 14-jährigen Schülerin bis auf wenige Minuten vor Ihren Tod nachvollzogen werden. Es gibt weiterhin keinen konkreten Hinweis auf ein Gewaltverbrechen zum Nachteil des Mädchens.

Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse muss derzeit davon ausgegangen werden, dass die Lindauerin beim Überqueren der Fahrbahn der A96 verunglückt ist. Es ist weiterhin noch nicht geklärt, ob die 14-Jährige von einem oder von mehreren Fahrzeugen erfasst worden ist. Die Auswertung der hierzu relevanten Spuren dauert derzeit noch an, das Unfallgutachten liegt noch nicht vor. Die Ermittlungen der beiden Dienststellen, die weiterhin in alle Richtungen geführt werden, dauern noch an.

Bezugsmeldung

Der Tod einer 14-jährigen Schülerin am späten Abend des 23.12.2009 beschäftigt derzeit die Beamten der Polizeiinspektion und der Kripo in Lindau. Das Mädchen war gegen 20:45 Uhr auf der A96 überrollt worden. Aufgrund seiner schweren Verletzungen verstarb es wenige Stunden nach der Einlieferung in einem Krankenhaus.

Zum Zeitpunkt des Unfalls befand sich das Mädchen auf dem Verzögerungsstreifen zum Vignetten Parkplatz in Fahrtrichtung Österreich, im Bereich unterhalb der Verkehrsbrücke Zech – Oberhochsteg. Für die Unfallaufnahme, zu der auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten ein Gutachter hinzugezogen worden ist, war die A96 in diesem Bereich bis kurz nach Mitternacht gesperrt.

Aufgrund der unklaren Todesumstände wurde eine Obduktion durchgeführt. Bei der Obduktion wurden ebenso wie bei den weiteren bisherigen Ermittlungen keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen festgestellt. Die Polizei bittet unter der Tel.: 08382/910-0 um sachdienliche Hinweise für den Zeitraum 20 – 21 Uhr.

Wer hat die dunkelhaarige, mit einer dunkelblauen Jeans und einer violetten Jacke bekleidete 14-Jährige in der Zeit vor dem Unfall im Nahbereich der späteren Unfallstelle oder auf der Brücke über die A 96 gesehen?

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019