Zeugenaufruf
Tierquälerei: Katze in Memmingen getötet und vor die Haustür gelegt

Am Morgen des 12.12.2013 fand eine 54-jährige Memmingerin im Nordweg ihre Katze tot vor dem Haus liegend. Offenbar haben unbekannte Täter das grau/schwarze Tier massiv misshandelt, getötet und vor dem Haus der Tierhalterin abgelegt. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntag, 08.12.2013 und Donnerstag, 12.12.2013. Die Polizei sucht Zeugen, die in diesem Zeitraum etwas verdächtiges wahrgenommen haben. Hinweise werden an die Rufnummer (08331)1000 erbeten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen