Besuch
Tierischer Polizeieinsatz: Eichhörnchen hält sich in Kemptener Fitnessstudio fit

Rund zwei Stunden arbeitete am Dienstag ein Eichhörnchen an seiner körperlichen Gesundheit. Hierzu nahm es kostenfrei ein Fitnessstudio in der Innenstadt in Anspruch. Den Sportlern und Angestellten fiel das Tier schon in der Früh auf, wie es sich an der Außenfassade eines Hotels in der Bahnhofstraße nach oben hangelte.

Dort legte es auf Höhe des Studios im vierten Stock eine Verschnaufpause ein und kletterte dann weiter einen Außenaufzug entlang bis in den 13. Stock des Gebäudes.

Nachdem es dort ausgiebig die Aussicht ins Allgäu genossen hatte, rutschte es nach unten und wusste nicht mehr so recht weiter. Mithilfe zweier Polizeibeamter und einer Angestellten, gelang es, das putzige Tierchen durch das Studio ins Treppenhaus zu lotsen. Vorher war es noch ordentlich durch das Studio im vierten Stock hindurch getobt. Unten angekommen, sprang es auf einen Baum und atmete vermutlich erstmal richtig durch.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019