Garagenbrand
Technischer Defekt in Memmingen: Rasenmäher geht in Garage in Flammen auf

In den frühen Abendstunden des Samstag, 31.10., beobachtete ein Nachbar Feuerschein an der Fassade des Nachbargebäudes. Bei der Nachschau stellte er fest, dass ein Aufsitzrasenmäher, welcher in der Garage geparkt war, in Vollbrand stand.

Die Flammen schlugen bereits aus der offenen Garage nach oben. Oberhalb der Garage befindet sich ein weiteres Stockwerk, in welchem sich eine leer stehende Wohnung befindet. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen.

Dieser erfasste glücklicherweise nicht den Dachstuhl. Es entstand eine Gesamtschadenssumme von ca. 8.000 bis 10.000 Euro. Als Brandursache muss von einem technischen Defekt des Rasenmähers ausgegangen werden. Dieser war kurz vor Brandausbruch noch in Betrieb und wurde dann abgestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen