Körperverletzung
Taxistreit in Kaufbeuren: Fahrgast (20) verpasst Taxifahrer Faustschlag ins Gesicht

Am frühen Samstagmorgen eskalierte ein Streit in einem Kaufbeurer Taxi.

Der Fahrgast war nicht damit einverstanden, für die Beförderung zu bezahlen, deshalb wurde er gegenüber dem Taxifahrer handgreiflich und verletzte diesen durch einen Faustschlag im Gesicht. Den erheblich betrunkenen 20-jährigen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen