Ermittlung
Taxi befördert in Kempten stark blutende Frau - Fahrerin gesucht

In der Nacht zum Sonntag gegen 03.00 Uhr nahm eine Taxifahrerin eine stark blutende Frau in der Ostbahnhofstraße auf und fuhr diese ins Krankenhaus. Vorangegangen war eine handfeste Auseinandersetzung mit dem 38-jährigen Lebensgefährten der Frau. Er stieß die Frau derart zu Boden, dass sie mit dem Gesicht auf den Boden aufschlug. Weil die Körperverletzung verspätet angezeigt wurde, wird die Taxifahrerin dringend gebeten, sich mit der Polizei in Kempten unter Tel: 0831-99090 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen