Special Blaulicht SPECIAL

Stichverletzung
Streit wegen Musikbox eskaliert: Kemptener Polizei muss zweimal ausrücken

In Kempten stritten und prügelten sich mehrere Männer. (Symbolbild)
  • In Kempten stritten und prügelten sich mehrere Männer. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Eine Streitigkeit zwischen mehreren jungen Männern am frühen Freitagabend führte zu zwei Polizeieinsätzen. Passanten informierten zunächst die Polizei, als es im Stadtteil Sankt Mang zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf männlichen Personen kam, in deren Folge einer der Männer mehrere Faustschläge ins Gesicht bekam. Zudem kam es wohl zu einer Bedrohung mit einer nicht näher bekannten Stichwaffe.

Bei Eintreffen der Streifen waren bereits mehrere Beteiligte geflüchtet. Im Verlauf des weiteren Abends kam es erneut zu einer Streitigkeit zwischen den Beteiligten, wobei eine Person eine Schnittverletzung erlitt. Wie diese zustande kam, muss noch ermittelt werden. Einer der Beteiligten wurde zur Unterbindung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen