Gewalt
Streit um Taxi: 20-Jähriger schlägt junger Frau in Kempten ins Gesicht

In der Nacht von Freitag auf Samstag bestiegen zwei junge Damen im Alter von 26- und 22 Jahren in der Kemptener Innenstadt ein Taxi. Noch bevor das Taxi seine Fahrt antreten konnte, wurden durch zwei 19- und 20jährige Kemptener die Türen wieder aufgerissen und die 22jährige Dame aus dem Pkw gezogen. Grund hierfür dürfte wohl sein, dass die Herren das Taxi für sich beanspruchen wollten. Als die Begleiterin daraufhin ebenfalls ausstieg und die beiden Männer zur Rede stellen wollte, wurde sie von dem 20jährigen ins Gesicht geschlagen, wodurch sie leichte Verletzungen erlitt. Obwohl beide Herren daraufhin das Weite suchten, konnten sie zwischenzeitlich ermittelt werden. Dem Schläger erwartet nun u.a. eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen