Zeugenaufruf
Streit in Kempten: Jugendlicher Schlichter wird angegriffen

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Donnerstagnacht haben sich mehrere Personen in Kempten zwischen der Linggstraße und dem Stadtpark gestritten. Ein bisher unbekannter Zeuge wollte diesen Streit schlichten, wobei ihm ein 17-jähriger Kemptner zu Hilfe kam.

Der jugendliche Kemptner, der zur Schlichtung des Streites beitragen wollte, wurde durch einen ebenso unbekannten Täter angegriffen. Der 17-Jährige erlitt dadurch eine Platzwunde im Gesichtsbereich. Die am Streit beteiligten Personen, die etwa zwischen 16 und 20 Jahre alt und südländischer Herkunft sind, konnten unerkannt flüchten.

Der bislang unbekannte Zeuge, der den Streit schlichten wollte, sowie weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei Kempten unter Tel. 0831/9909-2140 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020