Special Blaulicht SPECIAL

Kaufbeuren
Spritztour bei Kaufbeuren endet am Baum

Am 29.12.12 gegen 04.45 Uhr fuhr ein Opel Corsa, besetzt mit fünf Männern im Alter von ca. 18 - 25 Jahren von Kleinkemnat Richtung Kaufbeuren. Am Ölmühlhang geriet der Pkw wegen zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Alle Insassen kamen mit Schnittwunden und Prellungen davon. Der Fahrer des Pkw hatte keinen Führerschein, der Pkw war nicht zugelassen und es waren falsche Kennzeichen montiert. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 1000 €. Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen mehrerer Delikte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen