Zahl der Straftaten in Kempten steigt leicht an
Sicherheitslage in Kempten: Unfälle mit E-Bikern nehmen zu

Auch in Kempten mit die Zahl der Unfälle mit E-Bikern zu. (Symbolbild)
  • Auch in Kempten mit die Zahl der Unfälle mit E-Bikern zu. (Symbolbild)
  • Foto: Anrita1705 von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Die Sicherheitslage in der Stadt Kempten ist insgesamt gut. Die Zahl der Straftaten ist im vergangenen Jahr geringfügig angestiegen. Das geht aus dem jährlichen Sicherheitsgespräch des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mit der Stadt Kempten hervor.

Kriminalhäufigkeitszahl in Kempten gering

Die Kriminalhäufigkeitszahl (Straftaten/100.000 Einwohner) liegt in der Stadt Kempten bei 5.210. Das ist der geringste Wert von kreisfreien Städten vergleichbarer Größenordnung in Bayern. "Die Zahl ist Ausdruck der guten Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kemptener Polizeidienststellen, die jeden Tag die Sicherheit für rund 70.000 Bürgerinnen und Bürger gewährleisten", so Polizeipräsidentin Dr. Claudia Strößner.

Gute Zusammenarbeit in Corona-Pandemie

Alle Sicherheitsbehörden waren im vergangenen Jahr stark im Umgang mit den Folgen der Corona-Pandemie gefordert. Strößner und Oberbürgermeister Thomas Kiechle waren sich einig, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden Sicherheitsbehörden in allen Bereichen sehr gut funktioniert hat.

Zahl der Unfälle mit E-Bikes steigt

Auch die Verkehrsunfalllage in Kempten war Thema des Sicherheitsgespräches. Insgesamt gab es weniger Unfälle. Doch die Verkehrsunfälle, an denen E-Biker beteiligt waren, nahmen zu. Bei 51 bekannt gewordenen Verkehrsunfällen mit E-Bike-Fahrern in Kempten wurden 47 E-Biker zum Teil schwer verletzt. Diese Entwicklung müsse weiter beobachtet und die Ursachen der Unfälle analysiert werden.

Verstöße im Corona-Lockdown: Wie schlimm waren die Allgäuer Jugendlichen wirklich?

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen