Zeugenaufruf
Seniorin (77) weicht jugendlichen Radlern in Memmingen aus und verletzt sich

Am Mittwoch, 08.04., befuhr nachmittags eine 77-jährige Frau mit ihrem Fahrrad den Radweg in der Lindenbadstraße vor dem Hildegardheim in Richtung Waldfriedhof. Es kamen ihr mehrere Jugendliche mit ihren Fahrrädern auf diesem Radweg entgegen.

Sie wollte die Jugendlichen dann vorbeifahren lassen, wobei einer der Jugendlichen mit seinem Fahrrad ihr so nahe kam, dass sie ausweichen musste und in den dortigen Zaun vor dem Hildegardheim fuhr. Die Jugendlichen entfernten sich, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel.08331/1000.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020