Alkohol
Senior (75) fährt mittags mit 1 Promille in Kempten in Verkehrskontrolle

Am Freitagmittag wurde ein 75-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass dieser bereits um 12 Uhr mittags einen Alkoholwert von annähernd einem Promille vorzuweisen hatte.

Nachdem er aufgrund zu geringem Atem den Alkoholtest nicht umsetzen konnte, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Inwiefern ein Strafverfahren oder Bußgeldverfahren gegen den Mann eingeleitet werden muss, entscheidet sich nach dem Erhalt des Blutergebnisses. Sicher ist jedoch, dass der Fahrer mit einer Geldstrafe, Punkte und mit der Abgabe seines Führerscheines rechnen muss.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019