60 km/h waren erlaubt
Sein Kind war auch dabei: Mann (38) rast mit 125 km/h durch Kempten

Ein Mann raste am Donnerstag mit 125 km/h durch Kempten. (Symbolbild)
  • Ein Mann raste am Donnerstag mit 125 km/h durch Kempten. (Symbolbild)
  • Foto: dgozgozz von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ein 38-jähriger Fahrer einer Nobelmarke war am Donnerstag auf der Nordspange mit seinem Kind unterwegs und nahm es mit dem Tempolimit nicht so genau. Bei erlaubten 60 km/h maß eine Verkehrsstreife den Mann mit 125 km/h. Diese Überschreitung der Geschwindigkeit zieht laut Polizei ein Bußgeld von rund 1.500 Euro und ein dreimonatiges Fahrverbot nach sich.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ