Unfall
Schwerer Unfall auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried: Fünf Verletzte

14Bilder

Ein Autofahrer (70) ist von Kaufbeuren Richtung Kempten auf die Gegenfahrbahn gekommen. Zwei entgegenkommende Autos konnten nicht ausweichen und stießen frontal mit ihm zusammen.

Der Unfall-Verursacher blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Ein weiteres Auto prallte auf den Wagen.

Fünf Personen wurden verletzt, darunter der Unfallverursacher, der schwere Verletzungen erlitt. Er musste durch die Feuerwehr mit der Rettungsschere aus seinem Auto befreit werden.

An drei der Autos entstand Totalschaden. Die B12 war für knapp drei Stunden komplett gesperrt. Insgesamt waren rund 120 Rettungskräfte im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019