Zeugenaufruf
Schmuck gestohlen: Diebe brechen Glasvitrine eines Kaufbeurer Juweliers auf

Am Sonntag, dem 13.09.2015, um 02.34 Uhr wurde mit einem Ziegelstein die Glasvitrine eines Juweliers in Kaufbeuren in der Kaiser-Max-Straße eingeschlagen. Die in der Vitrine befindlichen Schmuckstücke wurden mitgenommen. <%IMG id='1183027' title='einbruch'%>

Eine örtliche Fahndung im Stadtbereich blieb erfolglos. Der Entwendungsschaden beträgt mehrere tausend Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020