Verkehrskontrolle
Schlangenlinien gefahren: Kemptener (16) betrunken und bekifft auf gestohlenem Fahrrad unterwegs

Am Mittwochnachmittag fiel ein 16-jähriger Kemptner auf, der am Illerdamm in Kempten mit einem Fahrrad in Schlangenlinien vor einem Streifenwagen fuhr. Die Beamten hielten den Jugendliche an und kontrollierten ihn.

Er stand unter dem Einfluss von Alkohol und berauschender Mittel. Wie sich herausstellte, hatte der Jugendliche unmittelbar vor Fahrtantritt einen Joint geraucht. Anlässlich der Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass das Fahrrad gar nicht ihm gehörte.

Nach ersten Informationen habe er das Fahrrad am Illerdamm gefunden. Es handelt sich um ein schwarz-weißes Fahrrad der Marke Crosswind, Quality 7.7.

Bei dem Jugendlichen fanden die Beamten noch zwei Autoschlüssel der Marke VW. Diese habe der Tatverdächtige vor ein paar Wochen auf einer Straße gefunden. Das Fahrrad und die Autoschlüssel wurden sichergestellt, der Jugendliche musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Mögliche Geschädigte hinsichtlich des Fahrrades und der Autoschlüssel werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen