Gewalt
Schlägerei in Kemptener Parkhaus im Dezember 2018: Jugendlicher (16) wegen versuchten Totschlags festgenommen

Ein 16-jähriger Jugendlicher trat im Dezember 2018 mehrfach mit dem Fuß gegen den Kopf eines 21-Jährigen. Der Jugendliche wurde jetzt wegen versuchten Totschlags festgenommen.
  • Ein 16-jähriger Jugendlicher trat im Dezember 2018 mehrfach mit dem Fuß gegen den Kopf eines 21-Jährigen. Der Jugendliche wurde jetzt wegen versuchten Totschlags festgenommen.
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Am 16.12.2018 ereignete sich nachts in einem Parkhaus in der Kronenstraße in Kempten eine körperliche Auseinandersetzung mit mehreren beteiligten Personen. Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht von drei 15 bis 24 Jahre alten Männern verletzt worden, weil er die Männer auf einige Sachbeschädigungen an Autos im Parkhaus ansprach. Daraufhin schlugen die Täter auf den 21-Jährigen ein. Die Kriminalpolizei Kempten übernahm die Ermittlungen. Am Dienstag, 22.01.19, wurde einer der Tatverdächtigen in Haft genommen.

Aufgrund mittlerweile gewonnener Erkenntnisse, ergab sich gegen einen der an der Schlägerei Beteiligten der Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wurde der 16-jährige Tatverdächtige am Dienstagnachmittag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Kempten vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen versuchtem Totschlag gegen den Jugendlichen, der im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.

Autor:

Camilla Schulz aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019