Zeugenaufruf
Schaf auf Kaufbeurer Weihnachtsmarkt stark verletzt

Am 21.12.2013 wurde auf dem Kaufbeurer Weihnachtsmarkt ein Schaf schwer im Gesicht verletzt. Der Tatzeitraum konnte auf 20:30 - 22:00 Uhr eingegrenzt werden. Das Tier befand sich mit zwei weiteren Schafen in einem Gatter auf dem Kirchplatz. Ob das Schaf durch ein anderes Tier oder einen Menschen angegangen wurde, steht derzeit nicht eindeutig fest. Sachdienliche Hinweise und Beobachtungen bitte an die Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0 melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / OYA media GmbH

Powered by PEIQ