Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung an Urnengrab in Kempten

Im Zeitraum vom 20.10.17 bis 28.10.17 wurde im Friedhof unter der Burghalde in Kempten ein Urnengrab beschädigt. In dem dortigen Grabstein ist ein Bergkristall eingelassen.

Ein unbekannter Täter hat offensichtlich versucht diesen Kristall mit Gewalt aus dem Grabstein zu schlagen. Dies gelang zwar nicht, der Kristall wurde jedoch beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Wer Hinweise auf den Verursacher des Schadens geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Kempten unter der 0831/9909-2140.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen