Memmingen / Mindelheim
Russischen Rennfahrer gestoppt

Bei einer Nachfahrt auf der A96 mit einem zivilen Videofahrzeug konnten am Dienstag dem 24-jährigen Fahrer einer getunten Corvette mehrere massive Verkehrsverstöße nachgewiesen werden. Der Tourist aus Smolensk/Russland nutzte die BAB offensichtlich als 'Teststrecke' und übertrat hierbei mehrfach die zulässige Geschwindigkeit, hielt Mindestabstände nicht ein und überholte andere Verkehrsteilnehmer rechts. So war er unter anderem mit über 180 km/h im Bereich einer Beschränkung auf 120 km/h unterwegs.

Auf Grund der aggressiven Fahrweise konnten die Beamten den Fahrer erst nach mehreren Kilometern einholen und anhalten. Nach intensiver Ermahnung und der Zahlung eines hohen 3-stelligen Eurobetrages durfte er die Weiterfahrt schließlich fortsetzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019