Streit
Ruhestörung in Kempten: Hausbewohner (35) bedroht Nachbarn (30) mit Küchenmesser

Polizeieinsatz wegen Bedrohung in Kempten (Symbolbild Polizei)
  • Polizeieinsatz wegen Bedrohung in Kempten (Symbolbild Polizei)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Sonntag, gegen 13:30 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus im Schumachering zu einer Streitigkeit zwischen einem 35-Jährigen und einem 30-Jährigen. Grund hierfür war eine fortwährende Ruhestörung durch den 35-Jährigen. Der 30-Jährige stellte den 35-Jährigen zur Rede, woraufhin dieser ihn mit einem Küchenmesser bedrohte. Die Lage konnte vor Ort durch die eingetroffene Polizeistreife kommunikativ gelöst werden. Den 35-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Bedrohung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019