Polizei
Randalierer (36) in Memmingen festgenommen

In den frühen Morgenstunden des Sonntag, 02.11., wurde ein Mann, welcher auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in seinem Fahrzeug saß, von eine Streife der PI Memmingen überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass gegen ihn ein offener Haftbefehl bestand.

Ihm wurde die Festnahme erklärt. Nachdem er auf der Polizeiinspektion war, trat und schlug der 36-jährige Mann mit der Faust mehrfach gegen Einrichtungsgegenstände und musste deshalb gefesselt werden. Hierbei wehrte er sich mit aller Gewalt gegen die Polizeibeamten. Nach der Fesselung schlug er seinen eigenen Kopf wiederholt gegen eine Türe wodurch er eine leichte Verletzung im Gesicht erlitt.

Eine ärztliche Versorgung der Verletzung wurde von dem Mann abgelehnt. Während des gesamten Vorganges beleidigte der Mann die eingesetzten Polizeibeamten ununterbrochen massiv. Er war zum Zeitpunkt der Festnahme mit knapp 1,5 Promille alkoholisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019