Gefahr
Radmuttern im Aybühlweg in Kempten gelockert

Am vergangenen Donnerstag kam es im Bereich des Aybühlwegs zu einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ein bislang unbekannter Täter hatte am linken Vorderrad eines blauen Honda Civic alle fünf Radmuttern gelockert.

Durch die anschließenden Fahrten über Autobahn und Landstraßen lockerten sich die Muttern immer weiter, bis sie schließlich kaum noch Halt boten. Hinweise werden unter 0831 9909-2141 erbeten.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019