Unfall
Radfahrer verstirbt nach Kollision mit Lkw in Memmingen

Ein Abbiegevorgang hatte am Montagnachmittag fatale Folgen. Gegen 14:30 Uhr wollte ein 48-jähriger Fahrer eines Lkw, der zunächst an einer roten Ampel gewartet hatte, von der Bismarckstraße nach rechts in den Hindenburgring abbiegen.

Hierbei übersah er einen von hinten herannahenden Radfahrer, der sich auf dem Rad-/Gehweg befand und geradeaus an dem Lkw vorbeifahren wollte. Der Radfahrer wurde durch den Abbiegevorgang von dem Lkw erfasst. Hierbei erlitt der 63-jährige Radfahrer aus Memmingen so schwere Verletzungen, dass er noch vor Ort von der Besatzung eines zufällig anwesenden Rettungsdienstfahrzeuges reanimiert werden musste.

Trotz der umgehend eingeleiteten Rettungsmaßnahmen verstarb der Mann im weiteren Verlauf im Krankenhaus Memmingen. Zur Klärung des Sachverhalts wurde von der Staatsanwaltschaft Memmingen ein Gutachter mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens beauftragt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen