Radfahrer (49) bei Unfall in Lenzfried schwer verletzt

Am Dinestagmorgen gegen 6:30 Uhr befuhren eine 24-jährige Radfahrerin und ein 49-jähriger Radfahrer jeweils verbotswidrig den südlichen Gehweg der Lenzfrieder Straße.

Auf Höhe der St. Magnus Kirche war für beide Radfahrer, durch die Ecke der Kirche, die Sicht auf den jeweils anderen Radfahrer verdeckt, wodurch beide Radfahrer an dieser Engstelle frontal zusammenstießen und zu Sturz kamen.

Der 49-Jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum gebracht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020