Kriminalität
Polizei warnt vor mehr Einbrüchen nicht nur in Kempten nach Umstellung auf Winterzeit

Unbekannte Täter hebelten am 01.11.2016 in der Zeit von 16.30 bis 19.30 Uhr im Aurikelweg in Kempten ein Schlafzimmerfenster in einem Mehrfamilienhaus auf und erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro.

Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro.

Ebenfalls Unbekannte hebelten in der Zeit vom 31.10.2016 bis 02.11.2016, vermutlich in der Dunkelheit die Terrassentüre einer Gaststätte an der Scheibenstraße auf und durchsuchten die Gasträume nach Bargeld und Wertgegenständen.

Entwendet wurde eine kabellose Funkschnittstelle für die Musikanlage der Marke Sonos im Wert von ca. 300 Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Diese Wohnungseinbrüche zeigen, dass aktuell mit Umstellung auf die Winterzeit die Saison für Wohnungseinbrecher aufgrund der nun günstigeren Bedingungen begonnen hat.

Viel Beleuchtung im Außenbereich, wachsame Nachbarn und technische Sicherungen können in jedem Fall Einbrüche verhindern oder die Tatausführung wesentlich erschweren.

Die Kripo Kempten bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen