Vortragsreihe
Polizei und vhs bieten in Kempten kostenfreie Vorträge zur Prävention an

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd / West bietet in Zusammenarbeit mit der vhs kostenfreie Vorträge unter anderem zu den Themen Zivilcourage und Trickbetrug an (Symbolbild).
  • Das Polizeipräsidium Schwaben Süd / West bietet in Zusammenarbeit mit der vhs kostenfreie Vorträge unter anderem zu den Themen Zivilcourage und Trickbetrug an (Symbolbild).
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd / West bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Kempten ab Dienstag, dem 17. September 2019, eine kostenfreie Vortragsreihe zur Prävention an.

Die Vorträge finden zwischen dem 17. September 2019 und dem 18. Februar 2020 immer Dienstags (14-tägig) von 19.30 – 21.00 Uhr in der vhs in der Bodmanstr. 2 in
Kempten statt (Vhs, Zimmer 102, I. OG) und können ohne Anmeldung besucht werden.

Die Themen in den Vorträgen sind Trickbetrug, digitale Nebenwirkungen, Selbstbehauptung und Zivilcourage, technische Einbruchssicherung, Verkehrsunfälle, interkulturelle Kompetenz, Suchtwelten, Trickdiebstahl, Mobbing, Cybercrime und Rechtsextremismus in Bayern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen