Kontrolle
Polizei stoppt Alkohol- und Drogenfahrten in Kempten

Am Mittwochabend wurden in Kempten zwei Verkehrsverstöße durch Beamte der Polizeiinspektion festgestellt. Ein 26-jähriger Kemptener wurde auf dem Schumacherring einer Verkehrskontrolle unterzogen. <%IMG id='1003654' title='Alkohol'%>

Bei dem Rollerfahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Daraufhin musste der junge Mann seine Fahrt beenden. Es wurde eine Blutentnahme durch einen Arzt durchgeführt. Sollte sich der Vortest bestätigen, wird ein Bußgeld von 500,- Euro fällig. Außerdem würde ein Fahrverbot von einem Monat verhängt.

Ein 48-jähriger Kemptener wurde kurz darauf mit seinem Pkw ebenfalls einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hier fiel den Beamten sofort Alkoholgeruch auf. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab ein Alkoholisierung von mehr als 0,5 Promille. Auch hier musste die Weiterfahrt unterbunden werden. Das Strafmaß beläuft sich ebenfalls auf 500,- Euro Bußgeld und einen Monat Fahrverbot.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen