Special Blaulicht SPECIAL

Alkohol
Polizei kontrolliert mehrere Autofahrer: Mann mit über drei Promille auf A96 bei Türkheim gestoppt

Am vergangenen Wochenende stellten die Beamten der APS Memmingen im Rahmen ihrer Kontrollen bei insgesamt drei Fahrzeugführern unzulässige Atemalkoholwerte fest.

Bei zweien war der Alkoholwert noch knapp im Ordnungswidrigkeitenbereich sodass den Fahrern (eine 50 jährige Frau und ein 38-jähriger Mann) neben einer Anzeige lediglich ein Fahrverbot droht.

Anders verhielt sich es im Falle eines rumänischen Handwerkers aus München. Dieser hatte am frühen Samstagnachmittag mit knapp drei Promille nicht nur einen deutlich höheren Alkoholwert, er verursachte im Bereich der A96 bei Türkheim auch noch einen Streifunfall. Glücklicherweise kam hierbei keine Person zu Schaden. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde noch am Unfallort einbehalten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen