Zeugenaufruf
Polizei geht bei Brand einer Hausfassade in Durach von vorsätzlicher Brandstiftung aus

In der Nacht auf Dienstag war kurz nach Mitternacht ein Brand auf einer kleinen Terrasse im Eingangsbereich eines Einfamilienhauses im Bäuerlingerweg ausgebrochen.

Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten dürfte es sich bei dem Brand der Fassade eines Einfamilienhauses in der Nacht auf Dienstag in Durach um eine vorsätzliche Brandstiftung handeln. Derzeit wird der Sachschaden auf 10.000 Euro geschätzt.

Das Feuer war auf der Terrasse im Bereich der Gartenmöbel ausgebrochen und hatte sich über einen Stützbalken auf die darüber liegende Balkonverkleidung ausgebreitet.

Die Kriminalpolizei Kempten bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnr. 0831/9909-0: Wem ist in der Nacht, zwischen Mitternacht und 1 Uhr etwas Ungewöhnliches am Brandort oder in der näheren Umgebung aufgefallen? Wer hat in diesem Zeitraum einen lauten Knall gehört?

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019