Erfolgreiche Suche
Polizei findet vermissten Kemptener (98)

Die Polizei konnte den Mann hinter einer Tankstelle in Kempten finden (Symbolbild).
  • Die Polizei konnte den Mann hinter einer Tankstelle in Kempten finden (Symbolbild).
  • Foto: Hannah Kronschnabl
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Die Polizei hat einen 98-jährigen als vermisst gemeldeten Mann am Montagabend in der Kemptener Innenstadt aufgefunden. Er war an den Händen verletzt und stark unterkühlt. 

Die Polizei fand den Mann kurz vor 22 Uhr hinter einer Tankstelle in der Lindauer Straße. Der Rettungsdienst brachte den 98-Jährigen ins Klinikum Kempten. 

Am Montag gegen 21 Uhr war der Kemptener als vermisst gemeldet worden, weil er nach dem Einkaufen nicht mehr nach Hause kam.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen