Polizeimeldung
Polizei findet Vermisste (46) in Kempten

Am 8. September 2016 hatte die 46-jährige Frau ihre Wohnung im Landkreis Ostallgäu mit einem Pkw verlassen. Am Ziel – ihre Arbeitsstätte – kam sie aber nicht an, weshalb sie durch den Ehemann bei der Pfrontener Polizei als vermisst gemeldet wurde. Es war davon auszugehen, dass sie ärztliche Hilfe benötigt. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte sie zunächst nicht gefunden werden. <%IMG id='1399963' title='Polizei'%>

Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Samstagnachmittag bei Polizei, dass er den Pkw der Vermissten in Kempten gefunden habe. Bei der Überprüfung fanden die Beamten den Wagen in der von ihm benannten Pettenkoferstraße, in dem die Gesuchte saß. Zwischenzeitlich wurde sie in ein Krankenhaus in ärztliche Behandlung gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019