Erst geflüchtet, dann erwischt
Polizei findet Marihuana-Aufzuchtanlage bei Pärchen in Vorarlberg

Eine Marihuana-Aufzuchtanlage hat die Polizei in Vorarlberg in der Wohnung eines Pärchens entdeckt. (Symbolbild)
  • Eine Marihuana-Aufzuchtanlage hat die Polizei in Vorarlberg in der Wohnung eines Pärchens entdeckt. (Symbolbild)
  • Foto: NickyPe auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Sektorenstreife Rankweil (Vorarlberg) ein verlassenes Auto kontrolliert. Darin fanden die Beamten 74 Gramm Marihuana. 

Aufzuchtanlage in der Wohnung 

Auf der Übersaxnerstraße wurde der Polizei um Mittwernacht ein Unfall gemeldet. Als die Beamten eintrafen, waren die Fahrer des Autos aber bereits geflüchtet. Im Auto befanden sich laut Polizeibericht rund 74 Gramm Marihuana. Am Wohnort der Unfallverursacher traf die Polizei dann die 37-jährige Fahrerin und ihren 44-jährigen Freund an. Bei der Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten dann eine sogenannte "Indoor-Anlage" mit 48 Cannabis-Pflanzen, die der 44-Jährige betrieb. Beide werden bei der Staatsanwaltschaft und der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen