Gemeinsam Fahrräder gestohlen
Polizei erwischt Diebesbande aus Kindern und Jugendlichen in Kempten

Fahrradschloss (Symbolbild)
  • Fahrradschloss (Symbolbild)
  • Foto: Mabel Amber auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Zwischen 11 und 15 Jahre alt sind die insgesamt neun Kinder und Jugendlichen, die in Kempten gemeinsam an Fahrraddiebstählen beteiligt sein sollen. Hauptverdächtiger ist laut Polizei ein 13-Jähriger. Bei ihm fanden die Beamten vier gestohlene Fahrräder. Zwei weitere von ihm gestohlene Fahrräder hatte er bei Freunden untergestellt.

Räder im Gesamtwert von 8.000 Euro gestohlen

Insgesamt sollen vier Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren und fünf Jugendliche im Alter von 14 bis 15 Jahren teilweise gemeinsam 11 Fahrräder gestohlen haben, darunter auch ein hochwertiges E-Bike. Laut Polizei hatten die gestohlenen Räder einen Gesamtwert von rund 8.000 Euro.

Die strafmündigen Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige, in allen Fällen ergeht eine Meldung an das Jugendamt.

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen