Gefährliche Körperverletzung
Platzwunde und Nasenbeinbruch: Jugendliche schlägern in Kempten

Ein 16-jähriger Jugendlicher brach einem anderen Jugendlichen den Kiefer und fügte ihm eine Platzwunde zu. Einem anderen brach der 16-Jährige das Nasenbein (Gewalt Symbolbild).
  • Ein 16-jähriger Jugendlicher brach einem anderen Jugendlichen den Kiefer und fügte ihm eine Platzwunde zu. Einem anderen brach der 16-Jährige das Nasenbein (Gewalt Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Freitag hat es an der Duracher Straße in Kempten eine Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen gegeben. Mehrere Personen zogen sich Verletzungen zu. 

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gerieten ein 15-jähriger Kemptner und ein 16-jähriger Oberallgäu in Streit. Der 16-Jährige traktierte den Jüngeren im Verlauf des Streits mit mehreren Faustschlägen. Dabei brach er dem 15-Jährigen den Kiefer und fügte ihm eine Platzwunde zu. 

Danach griff der Oberallgäuer, begleitet von seinem Vater und seinem 14-jährigen Bruder, einen weiteren Jugendlichen an. Dieser trug einen Nasenbeinbruch davon, teilt die Polizei weiter mit. Beim Wegfahren bedrohte der 16-jährige Schläger die Jugendlichen verbal. Diese erstatteten Anzeige bei der Polizei. 

Die Polizei ermittelt nun gegen die dreiköpfige Familie wegen Bedrohung, Nötigung und gefährlicher Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen