Polizeikontrolle
Per Haftbefehl gesuchter Autofahrer unter Drogeneinfluss in gestohlenem Auto in Memmingen gestoppt

Am Sonntagnachmittag wurde in Memmingen ein Pkw kontrolliert. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der Fahrer - ein 30-jähriger Mann aus dem benachbarten Baden-Württemberg - keine Fahrerlaubnis besitzt.

Außerdem stand der Mann unter dem Einfluss von Drogen, das Fahrzeug war zuvor im Bereich Ochsenhausen entwendet worden. Weiter waren an dem Auto gestohlene Kennzeichen angebracht. Zudem lag gegen den 30-Jährigen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Ravensburg wegen Vollstreckung einer Ersatzfreiheitsstrafe vor.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen und in die JVA Memmingen verbracht. Bei der Durchsuchung des Mannes konnte ein geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Im Klinikum Memmingen wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen