Festnahme
Parfums und Elektronikartikel: Polizei erwischt in Kempten Männer mit Diebesgut

Diebesgut: Polizei erwischt drei Männer im Auto.
2Bilder
  • Diebesgut: Polizei erwischt drei Männer im Auto.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Holger Mock

Im Rahmen eines Konzerts in der bigBOX Allgäu hat die Polizei am Freitag im Kemptener Stadtgebiet verstärkt kontrolliert. Bei einer dieser Kontrollen ist der Polizei ein Auto ins Netz gegangen, in dem drei Männer mehrere originalverpackte Parfums und Elektronikartikel dabei hatten, die offensichtlich nicht ihnen gehörten. Teilweise stammen die Waren aus Diestählen in Kemptener Einzelhandelsgeschäften. Der Wert der Waren liegt insgesamt im vierstelligen Bereich. Außerdem hatten die drei laut Polizei Gegenstände dabei, die man als Werkzeug für Einbrüche verwenden kann.

Die Polizei hat die drei Männer stammen aus Osteuropa und sind , im Alter zwischen 29 und 32 Jahren vorläufig festgenommen, nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie müssen sich jetzt wegen Diebstahls verantworten.

Diebesgut: Polizei erwischt drei Männer im Auto.
Polizeikontrolle: In diesem Auto fand die Polizei in Kempten Diebesgut.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019