Einsatz
Notlandung eines Kleinhubschraubers in Reutte beschäftigt Füssener und Pfrontener Einsatzkräfte

Am 11.10.2014, gegen ca. 17.15 Uhr, startete ein 63-jähriger deutscher Staatsangehöriger von Wiedergeltingen in Deutschland aus, zu einem Rundflug mit seinem Kleinhubschrauber, Typ Robinson R22, in Richtung Jungholz.

Gegen ca. 18.41 Uhr musste der Pilot im Bereich des Schönkahlers, Gemeindegebiet Zöblen, auf österreichischem Staatsgebiet aufgrund eines massiven Leistungsabfalls des Fluggerätes zu einer Notlandung in abschüssigem Gelände ansetzen. Dabei setzte die Maschine mit einer Kufe hart auf dem Boden auf, wodurch das Heck abbrach und die Maschine umkippte. In der Folge stürzte das Fluggerät, sich mehrmals überschlagend, einige Meter ab, bevor es mit den Kufen nach oben zum Stillstand kam.

Der Pilot blieb bei dem Unfall unverletzt, dessen 42-jähriger ebenfalls aus Deutschland stammende Passagier erlitt leichte Verletzungen. Die Verletzten wurden mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Kempten geflogen.

Die Erhebungen zur Unfallursache werden am 12.10.2014 weiter geführt.

Nachdem anfängliche die Absturzstelle noch nicht genau benannt werden konnte und sich diese im Grenzgebiet zu Deutschland befand, waren ebenfalls Rettungskräfte aus Deutschland, die Bergwacht Pfronten, je ein Rettungshubschrauber aus Kempten und aus Landsberg, die Feuerwehr Pfronten, der Polizeiinspektion Füssen und der Polizeistation Pfronten im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen