Weissensberg
Nach Wendemanöver: Unfall auf B 12 bei Weissensberg

Gestern kurz vor Mittag hatte sich auf der B 12 in Weißensberg ein Stau gebildet. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Wasserburg, der zwischen zwei Lastwagen stand, wollte dem Stau entgehen und dazu wenden. Dabei übersah er den herannahenden Gegenverkehr.

Der entgegenkommende Pkw, gelenkt von einer 31-Jährigen aus Wasserburg, prallte trotz Vollbremsung in den querstehenden Wagen. Sie konnte den Unfall nicht mehr vermeiden und wurde dabei leicht verletzt.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, an den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Gegen den Unfallverursacher wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen