Special Blaulicht SPECIAL

Haftbefehl
Nach Polizeikontrolle am Kemptener Bahnhof direkt in die U-Haft

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch waren Lindauer Schleierfahnder auch am Kemptener Bahnhof aktiv. Bei der Kontrolle einer 33-jährigen Frau schlug der Fahndungscomputer Alarm.

Die Dame wurde von der Staatsanwaltschaft München mit Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht. Sie steht im Verdacht vergangenes Jahr während eines Streits in einer Bar mit einer Glasflasche zwei Personen verletzt zu haben.

Nach der Festnahme wurde die Dame zur Polizeiinspektion Kempten verbracht. Im Laufe des Mittwochs wurde sie dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft in einer Justizvollzugsanstalt anordnete.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen