Zeugenaufruf
Motorradfahrer stürzt auf der A7 bei Sulzberg nach Einschermanöver eines LKWs: LKW-Fahrer fährt weiter

Am Mittwoch befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Motorrad die A7 in Richtung Ulm. Ca. 400 Meter vor dem Parkplatz 'Vorwald Ost' wechselte ein LKW auf Grund einer Baustelle auf den linken Fahrstreifen und zwang den dort fahrenden 22-Jährigen so, stark abzubremsen. Das Vorderrad des Motorrads blockierte dabei, der Fahrer stürzte.

Der Unfallverursacher fuhr weiter. Das Kennzeichen des weißen LKW mit roter Aufschrift ist nicht bekannt. Die Verkehrspolizeiinspektion Kempten bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 7.500 Euro.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019