Unfall
Mopedfahrer (17) prallt auf B19 bei Immenstadt gegen Auto - Schwer verletzt

Am Dienstag den 18.03.2014 gegen 19.40 Uhr, kam es in Immenstadt-Stein in der Auffahrt zur B19 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 17-Jähriger kam mit seinem Leichtkraftrad in einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr und prallte dort frontal auf das Auto einer entgegenkommenden 37-Jährigen.

Durch die Wucht des Aufpralles wurden sowohl das Motorrad, wie auch der junge Mann, mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Der Jugendliche landete schließlich auf der Motorhaube eines weiteren Autos, welches hinter dem Auto der 37-Jährigen fuhr. Der Motorradfahrer musste mit schwere Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf etwa 9.000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019