Zeugenaufruf
Money, money, money: Unbekannter raubt Schnellimbiss in Kempten aus

Am 19.10.2017, gegen 21:50 Uhr, ereignete sich in der Schelldorfer Straße ein Raubüberfall auf eine Schnellimbissbude. Ein unbekannter Täter bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und forderte in englischer Sprache 'money, money, money'.

Die Angestellte deutete auf die Kasse und während der Unbekannte dort das Bargeld entnahm konnte sie über einen Nebeneingang flüchten.

Der Täter erbeutete ca. 200 Euro und wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, ca. 190 cm groß, männlich, schlanke Statur, kurze hellblonde Haare, war mit Sportkleidung, unter anderem mit einem dunkelblauen Kapuzenpulli bekleidet und mit einem Tuch maskiert. Über verwendete Fahrzeuge und Fluchtrichtung ist nichts bekannt.

Wer kennt den Mann oder wer hat etwas wahrgenommen? Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019