Festnahme
Mit vier Promille in Memmingen randaliert

Ein 26-jähriger Mann randalierte am Samstag um 17:15 Uhr in der Memminger Innenstadt. Um dies zu unterbinden sollte der Mann, der eine Atemalkoholkonzentration von fast vier Promille aufwies, in Gewahrsam genommen werden.

Beim Verbringen in die Dienststelle leistete der wohnsitzlose Mann Widerstand. Er wurde am Sonntag, den 16.03.14 dem Haftrichter mit dem Ergebnis vorgeführt wurde, dass er nun eine längere Zeit hinter "Schwedischen Gardinen" verbringen muss.

Die beiden eingesetzten Beamten wurden nur leicht verletzt. Den Randalierer erwartet nun eine Strafe wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und zweier Ladendiebstähle, welche er in den Wochen zuvor in Memmingen begangen hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019