Ermittlungen
Mit Füßen gegen Kopf getreten: Zeugen zu gefährlicher Körperverletzung vor Kemptener Diskothek gesucht

Bereits am Samstag, 06.02.2016, gegen 01.30 Uhr, ereignete sich vor der Diskothek DROP IN in Kempten eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines mittlerweile 33-jährigen Mannes aus Baden Württemberg. Der Geschädigte befand sich vor der Tat in der Diskothek.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand erschienen dort gegen 01.30 Uhr bis zu vier bisher unbekannte Männer, welche in die Diskothek gingen und dort den späteren Geschädigten herausholten. Vor der Diskothek kam es dann zu einer folgenschweren Körperverletzung, bei welcher der Geschädigte mit Fußtritten gegen den Kopf schwer verletzt wurde.

Im Anschluss an die Tat verließen die unbekannten Täter den Tatort mit einem auffälligen dunklen Pkw, Mercedes, Typ 500 CL. Die Polizei Kempten bittet zur Klärung der Tat um Hinweise möglicher Zeugen, welche sich in der Nacht von Freitag, 05.02.2016, auf Samstag, 06.02.2016, im/am DROP IN aufgehalten haben und Angaben zum Tathergang/ zur Täterschaft machen können unter 0831/9909-2140.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen