Gewalt
Mehrere Zähne bei Streit in Kempten ausgeschlagen

Symbolbild.

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden gerieten zwei Männer in der Alpenrosenstraße in Kempten in Streit. Im Verlaufe dieses Streits schlug ein 26-Jähriger einem 39-jährigen Memminger ins Gesicht. Der Geschädigte verlor durch diesen Angriff mehrere Zähne.

Beim Eintreffen der Polizeikräfte hatte der 26-jährige den Tatort bereits verlassen. Er konnte jedoch im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung angetroffen und als Täter identifiziert werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019