Memmingen
Mehrere Verletzte nach Schlägerei in Memmingen

Am 12.08., gg. 03.45 Uhr, kam es in Memmingen, in der Goldhoferstraße, vor einer Diskothek zu einer größeren Auseinandersetzung, die letztendlich in einer Schlägerei endete. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es zwischen zwei Beschuldigten und drei Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes wohl im Eingangsbereich der Diskothek zu einer Schlägerei, wodurch eine größere Menschenmenge vor der Disko entstand.

Ein Unbekannter sprühte Pfefferspray in die Menschenmenge. Hierdurch wurden weitere sieben Personen verletzt. Mehrere wurden mit Atemproblemen ins Klinikum Memmingen verbracht.

Zeugen des Vorfalls, die insbesondere Angaben zu dem bis jetzt unbekannten "Sprayer" machen können, werden gebeten, sich bei der PI Memmingen unter Tel. (08331) 1000 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen